Facebook RSS Feed erstellen und auf WordPress auslesen

Facebook RSS Feed auslesen und auf Wordpress integrieren

Facebook RSS Feed gekonnt auf WordPress einbinden:

Um die (verpassten) Inhalte einer Fanpage zu erhalten, hat man mehrere Möglichkeiten auf Facebook selbst, wie z.B. das Erstellen von Listen, Abonnieren-Funktion oder auch die Einstellung für die Benachrichtigungen der Fanseiten, dass man bei jedem Posting benachrichtigt werden möchte.

Ein interessanter Ansatz ist es auch, eine RSS (Really Simple Syndication) zu erstellen. Wikipedia erklärt eine RSS folgendermaßen:

„Nachdem der RSS-Feed abonniert wurde, kann der Abonnent die Nachrichten im Feedreader einlesen. Der Abonnent des RSS-Feeds kann sich dann den (in vielen Feeds enthaltenen) Inhalt direkt anzeigen lassen oder den angebotenen Links folgen und die vollständige Meldung der verlinkten Seite lesen. Die Adresse eines RSS-Feeds sieht der einer „normalen“ Webseite sehr ähnlich.“

Facebook RSS Feed erstellen und auf WordPress auslesen:

Wir möchten ihnen nun zeigen, wie man eine Facebook RSS einer Fanpage erstellt und wie man sie auf WordPress in einem Feeder auslesen kann:

1) Erfassung der Fanpage ID:

Durch Eingabe des folgenden Befehls erhälst du von einer Fanpage die ID ohne auf externe Webseiten zu vertrauen:
http://graph.facebook.com/BEQO.de (für eine Fanpage – ändere den Seitennamen mit deiner Unique URL oder mit der pages URL).

Die ID entnimmst du aus der Codezeile, die nach Drücken der Enter-Taste für die oben genannte URL ausgespielt wird:

Facebook ID einer Fanpage auslesen
Facebook ID einer Fanpage auslesen

2) Auslesen des Facebook RSS Feed:

Diese Fanpage ID (www.facebook.com/BEQO.de:1480520672178086) brauchen wir für die folgende Zeile, die uns die RSS ausliest:

http://www.facebook.com/feeds/page.php?format=rss20&id=

Und wird am Ende dieser Zeile angefügt:

http://www.facebook.com/feeds/page.php?format=rss20&id=1480520672178086

3) Das Ergebniss des Facebook RSS Feed:

Der RSS-Link (siehe oben) zu unserer Fanpage sieht demzufolge so aus:

RSS Feed für eine Facebook Fanseite
Facebook RSS Feed für eine Facebook Fanseite

4) Facebook RSS Feed in WordPress einbinden:

Nun integrieren wir diese RSS in einem WordPress Plugin, wie z.B. dem RSS Aggregator:

Facebook RSS in RSS Aggregator einbinden
Facebook RSS Feed in RSS Aggregator einbinden

Einsatzmöglichkeiten des Facebook RSS Feeds:

Das Resultat lässt sich nun auf einer Seite, in einem Blog, in den Sidebars als Widget oder sonstigen notwendigen Tools einbinden und auslesen. Eine interessante Einsatzmöglichkeit ist z.B. die Einbindung der RSS Feeds deiner Fan-Seiten in bestehenden Listen (z.B. Liste: Social Media Marketing, die man erstellt hat) und die zusätzliche Berichterstattung über diese Contents, die über diese RSS-Liste zu sehen sind.

Weiteres Anwendungsbeispiel wäre eine spezielle WordPress-Seite, die sich nur um ein bestimmtes Thema dreht und die Feeds einzeln in die Beiträge gestreut werden, quasi um die Texte via Feeds zu unterstützen. Auch kann man auf einem Feeder alle möglichen Fanseiten der Konkurrenz listen, ohne dass man sich auf Facebook einloggen muss.

(Eine weitere Möglichkeit sind auch die Feeds von Personen, die man in der Freundesliste hat oder auch nicht hat, um die privaten Beiträge auslesen zu lassen, sofern sie ihre Einstellungen für die öffentliche Suche nicht eingeschränkt haben.)

LIVE-Resultat des Facebook RSS Feed auf WordPress mit eigenem Style:

Der RSS Aggregator, dessen Einstellungen hierzu zusätzliche Optionen zur Ansicht bietet, hat hierzu einen Shortcode in der Werkzeug-Leiste des Beitrages, den ich hier schon eingegeben habe:

 

 

Tags , , ,

Categories: Blog